Weihnachtsbaumschmuck aller Ar, tBaumbehang, Baumschmuck

baumbahang Weihnachtsbaumschmuck strauchbehang

Weihnachtsbaumschmuck Christbaumschmuck Baumbehang Baumschmuck

Figürlicher Weihnachtsbaumschmuck , Christbaumschmuck,Strohsterne gibt es nun bei vogtland-souvenirs.
Baumschmuck oder Weihnachtsbaumschmuck in Tradition aus Holz oder anderen Materialien. Hier eine große Auswahl an farbenfrohen oder neutralen Behängen im Set. Bunte Behänge mit Figuren aus Holz oder Strohsterne aus Naturmaterialien sind ein muss für jeden der eine gemütliche Dekoration zur Weihnachtzeit haben möchte.

Bereits seit Anfang des 15. Jahrhunderts ist das schmücken des Weihnachtsbaumes fester Bestandteil des Weihnachtsfestes in Deutschland und Europa. Zunächst waren es Äpfel, Nüsse und Lebkuchen, ergänzt von Zuckerstangen, Käse und Wurst, die den Weihnachtsbaum schmückten. Es war als Naschwerk für die Kinder gedacht. Natürlich auch für die Größeren...

Im 19. Jahrhundert verbreitete sich der Brauchtum des Weihnachtsbaumschmuckes über weite Teile Europas und auch in der „Neuen Welt“ (Nordamerika), so dass die Nachfrage nach künstlichem Schmuck sprunghaft anstieg. Im Erzgebirge und Vogtland spezialisierte man sich seitdem vor allem auf figürlichen Baumbehang sowie die immer beliebteren Strohsterne, die man zu verschiedensten Motiven der Sterne zusammensteckte.

Äusserst beliebt sind die Engel die Zapfenmännchen aus dem Erzgebirge, sowie die Weihnachtsglocken der Drechslerei Gröschl aus Rothenthal. In der Drechslerei Müller werden u.a. Schneemänner und Weihnachtsmänner hergestellt.

Weihnachtsbaumbehang Holz Top Motive 12 fach
Baumanhänger aus Holz TOP Weihnachtsbaumbehang filigran 
12 verschiedene Designs, 12 Stück/Beutel;
mit Anhängeschnur.Ø ca. 8 cm hier zum supergünstigen Preis
11,99 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
großer Weihnachtsbaumbehang Faultier aus Glas Champagner Farbe
Weihnachtsbaumbehang aus Glas und ist von hoher Qualität. Das Material ist robust und langlebig, somit viele Jahre lang verwendbar. hier günstig online bestellen
14,69 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Weihnachtbaumbehang Holz Zwerge Wichtel Weihnachtsmann 12 Set
Set 12 Weihnachtsbaumbehang  Geschenkaufkleber aus Holz. Perfekt für die Weihnachtszeit! festliche Stimmung in Ihr Zuhause mit unseren farbenfrohen Anhängern
12,89 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Holz Weihnachtsbaumnehang gesvhenkanhänger
Weihnachtsbaumbehang oder Geschenkaufkleber aus Holz. Perfekt für die Weihnachtszeit! Für festliche Stimmung  Zuhause mit unseren farbenfrohen Anhängern HIER bestellen
12,99 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Strohsterne Weihnachtsbaumschmuck-Set 48 tlg.
Ausverkauft
Strohsterne schmücke den Weihnachtsbaum mit unserem hochwertig günstigen Weihnachtsbaumschmuck Set . Naturbelassen mit farbigen Applikationen. Jetzt kaufen
22,99 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
schneemann baumbehang
12,99 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
weihnachtsbaumbehang holzkunst
Ausverkauft
12,99 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
1 bis 17 (von insgesamt 17)

Fragen und Antworten

Welche Gegenstände wurden ursprünglich verwendet, um den Weihnachtsbaum zu schmücken?

Ursprünglich wurden Äpfel, Nüsse, Lebkuchen, Zuckerstangen, Käse und Wurst verwendet, um den Weihnachtsbaum zu schmücken. Diese Gegenstände dienten als Naschwerk, insbesondere für Kinder, und waren seit dem 15. Jahrhundert Teil der Weihnachtstradition in Deutschland und Europa.

Gibt es heute noch traditionelle Elemente beim Schmücken des Weihnachtsbaumes?

Ja, es gibt immer noch traditionelle Elemente beim Schmücken des Weihnachtsbaumes. Obwohl sich die Dekoration im Laufe der Zeit weiterentwickelt hat, sind einige traditionelle Symbole wie Christbaumschmuck aus Glas, Holz oder Stroh, Kerzen und Lichterketten nach wie vor beliebt und werden gerne verwendet.

Wie lange sollte der Weihnachtsbaum geschmückt bleiben?

Die Entscheidung darüber, wie lange der Weihnachtsbaum geschmückt bleiben soll, ist individuell. Traditionell wird er bis zum 6. Januar, dem Tag der Heiligen Drei Könige, stehen gelassen. Viele Menschen entscheiden sich jedoch auch dafür, den geschmückten Baum bis zum Ende der Weihnachtszeit, also bis zum 2. Februar (Mariä Lichtmess), stehen zu lassen. Letztendlich liegt es im Ermessen des Einzelnen, wie lange der Weihnachtsbaum seine festliche Pracht behalten soll.